Pfizer Logo

Viagra

Viagra von Pfizer ist das erste Potenzmittel der Welt und hilft dabei, das Erektionsvermögen zu verbessern.

Viagra verdankt seine potenzfördernde Wirkung dem Wirkstoff Sildenafi und wirkt so fördernd für eine zufriedenstellende Erektion.

  • Erstes verschreibungspflichtiges Potenzmittel
  • Wirkt nach ca. 30 Minuten für 4 bis 5 Stunden
  • Viagra enthält den Wirkstoff Sildenafil
  • In den Dosierungen 25mg, 50mg und 100mg erhältlich
Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Viagra FAQ's

Welche Eigenschaften besitzt Viagra?

Viagra ist weltweit das erste auf dem Markt gebrachte Potenzmittel. Es entfaltet innerhalb von 30 Minuten nach der Einnahme seine Wirkung. Die Wirkungsdauer hält anschließend bis zu vier Stunden an.

Welche Inhaltstoffe hat Viagra?

Der Hauptwirkstoff in dem Medikament gegen Impotenz heißt Sildenafil. Weitere Bestandteile sind Mikrokristalline Cellulose, Calciumhydrogenphosphat, Croscarmellose-Natrium, Magnesiumstearat, Hypromellose, Titandioxid (E 171), Lactose, Triacetin und Indigocarmin-Aluminiumsalz (E 132).

Welche Nebenwirkungen können bei Viagra auftreten?

Viagra gilt in den meisten Fällen als sicheres Medikament, allerdings können einige Nebenwirkungen auftreten, über die Sie vor der Einnahme informiert sein sollten. Einige davon treten häufig auf und geben nur wenig Grund zur Sorge. Wenn Sie Viagra einnehmen, sollten sie es niemals in Verbindung mit nitrathaltigen Medikamenten (Nitroglyzerin) einnehmen, da dies fatale Folgen haben kann.

Gesichtsrötungen, Kopfschmerzen, eine verstopfte Nase und Bauchschmerzen nach der Nahrungsaufnahme gehören zu den häufigsten Nebenwirkungen und bieten wenig Anlass zur Sorge. Diese können im Verlauf der Behandlung immer weniger werden, da sich Ihr Körper an das Präparat gewöhnt.

Abnormes Sehvermögen, Blasenschmerzen, blutiger Stuhl, Übelkeit, Durchfall, Lichtempfindlichkeit sowie Schwindel und blutiger Urin treten weniger häufig auf, geben jedoch Grund zur Sorge. Sollte einer dieser Punkte auf Sie zutreffen, stoppen Sie die Einnahme und konsultieren Sie umgehend Ihren Arzt.

WICHTIG: Sollte eine Erektion auftreten, die schmerzhaft ist und länger als 4 Stunden anhält, kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt, da dies zu permanenter erektiler Dysfunktion führen kann.

Wie wirkt das Potenzmittel?

Zyklisches GMP ist ein natürliches Enzym im Körper, welches die Blutgefäße des Penis erweitert. Bei sexueller Stimulation öffnen sich diese Gefäße, so dass mehr Blut in den Penis einströmen kann. Dadurch kommt es zur Erektion. Abgebaut wird GMP von verschiedenen Enzymen, die sich Phosphodisterase Typ 5 nennen. Bei einer erektilen Dysfunktion wird dieser Mechanismus häufig gestört. Das heißt, das GMP wird frühzeitig abgebaut und verhindert eine Erektion.

Viagra greift direkt in diesen Prozess ein und hemmt das Enzym PDE 5 daran GMP abzubauen. Dadurch gelangt ausreichend Blut in den Penis. Das Ergebnis ist eine harte Erektion, die über einen längeren Zeitraum gehalten werden kann.

Wie erfolgt die Einnahme von Viagra?

Sie können Viagra in unterschiedlichen Dosierungen verschrieben bekommen: 25mg, 50mg und 100mg. Eine Tablette wird etwa 30 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Die Tablette wird auf vollen oder leeren Magen geschluckt. Fettiges Essen kann jedoch die Wirksamkeit geringfügig einschränken.

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen und Nebenwirkungen zu verhindern, sollten Sie die für Sie geeignete Dosierung maximal einmal täglich einnehmen. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Dosierung Sie wählen sollten, so können wir und unsere Ärzte Ihnen gerne helfen.

Wie können Sie Viagra online beantragen?

Bei euroClinix können Sie Viagra online beantragen, indem Sie die Online Konsultation durchlaufen, die von den kooperierenden Ärzten entwickelt wurde. Die Konsultation enthält ein Patientenformular mit medizinischen Fragen zu Ihrer Gesundheit. Dies ist nötig, damit unser Arzt entscheiden kann, ob das Medikament für Sie geeignet ist. Nach Abschluss der Konsultation stellt einer unserer Ärzte Ihr Rezept aus und Ihre Behandlung wird direkt von der Apotheke per UPS Express-Lieferung an Sie versandt.

Sollten Sie noch Fragen zu unserer Online Konsultation oder den Potenzmitteln haben, kontaktieren Sie bitte unseren Patientenservice.

Zufriedener Kunde

"Man möchte es ja der Partnerin gerne recht machen. Aber die Hemmschwelle zum Arzt zu gehen, lässt sich nicht so leicht überwinden. euroClinix hat das erkannt und bietet daher die perfekte Lösung."

Wie funktioniert unser Service?

Zahlungsoptionen

Bei euroClinix haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Click and Buy
  • Per Nachnahme via UPS
Original-Medikamente

Bei euroClinix legen wir einen großen Wert auf Sicherheit. Daher bieten wir lediglich Original-Medikament aus unseren registrierten Apotheke an. Nehmen Sie sich vor Webseiten in Acht, die no-name oder billige Medikamente anbieten.

General Pharmaceutical Council (GPhC)
  • Original Medikament
  • Verschrieben von einem registrierten Arzt
  • Verpackt von unserer lizensierten Apotheke
Der Viagra Beipackzettel ist nur zu Informationszwecken erhältlich. Um neueste Informationen des Herstellers zu erhalten lesen Sie bitte den Ihrem Medikament beigelegten Beipackzettel. euroClinix übernimmt keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.